Neue Einrichtungsleitung im Haus Augustinus Sindelfingen

Sindelfingen | 1. Juli 2024
Das Seniorenzentrum Haus Augustinus der Keppler-Stiftung in Sindelfingen hat eine neue Einrichtungsleitung. Auf Rebekka Rapp, die die Einrichtung seit 2010 leitet, folgt Ute Hildebrecht, die ab dem 1. Juli 2024 die Leitung übernimmt. Rebekka Rapp wird zukünftig in der Geschäftsstelle der Keppler-Stiftung die Leitung des Bereiches Qualität und Prozesse übernehmen und ihr langjähriges Knowhow in der gesamten Keppler-Stiftung einbringen.

Mit Ute Hildebrecht übernimmt eine erfahrene Fachfrau die Leitung im Haus Augustinus: „Es ist mir eine Ehre und Freude diese verantwortungsvolle Aufgabe der Einrichtungsleitung im Haus Augustinus zu übernehmen“, sagt Hildebrecht. „Mit meiner langjährigen Erfahrung im Bereich Pflege und Betreuung bin ich überzeugt, dass wir den Herausforderungen der kommenden Jahre gut begegnen können“ so Hildebrecht weiter. Ihr Ziel ist es, die Atmosphäre des Vertrauens, der Wertschätzung und des Respekts im Haus weiter zu pflegen, sodass sich Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitende im Haus Augustinus gut beheimatet fühlen. Das Haus soll auch zukünftig ein Ort des Wohlbefindens und der Geborgenheit sein. „Ich freue mich Teil dieser Gemeinschaft zu werden, die verschiedenen Akteure kennenzulernen sowie auf einen guten Austausch und eine gute und konstruktive Zusammenarbeit“, versichert Hildebrecht.

Drucken Schaltfläche