Footer Image
Schriftgröße wählen:   -   0   +  

 

 

Überblick

Das Modellprojekt „Ethische Fallbesprechungen und Ethikkomitees in der Altenhilfe der Diözese Rottenburg-Stuttgart“ ist ein Kooperationsprojekt der Hauptabteilung VI – Caritas mit dem Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der AG Altenhilfe. Ziel des Modellprojektes ist es, die ethische Kompetenz in Einrichtungen der katholischen Altenhilfe systematisch zu fördern.

Projektablauf und -struktur

Am 27. Juli 2011 wurde das Modellprojekt mit der Auftaktveranstaltung im Haus der Katholischen Kirche in Stuttgart erfolgreich gestartet. Etwa 25 Personen aus verschiedenen Einrichtungen informierten sich über Ziele, Struktur und Ablauf des Projektes.

Das bis September 2013 dauernde Projekt ist zur Entwicklung einzelner Instrumente und Maßnahmen in drei Phasen gegliedert. Die Arbeitsschwerpunkte der Projektphasen und die Projektstruktur sind in der Projektpräsentation detailliert beschrieben, die Sie weiter unten abrufen können. 

Weitere Informationen finden Sie unter
http://ethik-altenhilfe.drs.de/

15.03.2017
Alles geregelt? "Meine Vorsorge" hilft!  » mehr

Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung

Warmbronner Straße 22
71063 Sindelfingen

Fon: +49 (0)7031 633 01-0
Fax: +49 (0)7031 633 01-111
Email

Landesbank Baden-Württemberg

Konto-Nr. 2230531

BLZ: 60050101

BIC: SOLADEST600

IBAN: 
DE13 6005 0101 0002 2305 31